Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Berichte über Catherby von Lord of Gold
Mi Jun 04, 2014 10:22 pm von Odysseus8

» Danksagung an Mad Feeet
So Dez 29, 2013 5:00 pm von Chrisbon12

» Forum RPG, das 3.
Sa Jan 07, 2012 6:12 pm von Artemis

» die wichtigste Umfrage gleich nach der letzten
So Jan 01, 2012 1:43 pm von Artemis

» Verabschiedung
Fr Aug 19, 2011 7:02 pm von Legendir

» Der Untergang Kandarins
Sa Aug 13, 2011 1:47 pm von nordwind-freak875

» Einleitung
Do Aug 11, 2011 10:31 pm von nordwind-freak875

» Der Untergang Kandarins(Kommentare)
Do Aug 11, 2011 7:01 pm von nordwind-freak875

» Kommentare, Wünsche und Anregungen
Do Aug 11, 2011 1:48 pm von Artemis


Dämonische Magis

Nach unten

Dämonische Magis

Beitrag  Malrax Naryn am So Jul 10, 2011 10:08 am

Guten Tag. Ich habe beschlossen Eldons Flüche mitsamt erklärungen hier zu erläutern. Hierbei sollte beachtet werden dass die Flüche die stärke des 5. Runenzirkel oder wie auch immer dieser höchste Rang hier bei den magiern benötigen.
Diese Stärke heißt unter denen die fähig sind die Flüche zu benutzen jedoch 1. Totenzirkel

Krimpatûl - Verwandelt das Betroffene Objekt in einen Seelenfresser. Je mehr Seelenfresser der Dämon kontrolliert desto schneller kann er weitere Verwandeln. Die erste Verwandlung benötigt je nach Willensstärke des Opfers 10-15 Anwendungen. (Craft 75)

Thrakatuluk - Ein Spruch der auf sich selbst angewendet wird. Er verwandelt die Person in eine Art Schatten. Der Körper wird an einem Ort zurückgelassen. Der Schatten kann nicht physisch verwundet werden. (Craft 78)

Durbatuluk - Der Spruch bewirkt eine Verwandlung in ein Tier, entsprechend dem Objekt.
(Craft 85)

Gimbatul - Ein Zauber der benutzt wird um Personen aufzuspüren
(Craft 90)

Accrâ - Dieser Zauber verlangsamt die Person extrem.
(Craft 93)

Alle Zauber werden mit dem Tod des hexenden Dämonen aufgehalten. Folgende Vorraussetzungen sind gegeben:
-Bei jedem Zauber bezahlt man mit seiner Energie
-Bei jedem Zauber werden ~40ml heiliges Kriegsdämonenblut geopfert werden, abgesehen bei Krimpatul dort werden ~4ml benötigt
-Es wird eine enorme magische Stärke vorrausgesetzt, da ansonsten die Zauber enorm schiefgehen können!
-Die Sprüche werden mit reiner mentaler Kraft gesprochen sie werden NICHT ausgesprochen, sind jedoch an den Diversen Aussehen zu erkennen.
-Durch die aggressiven Bakterien in Dämonheim MUSS das Blut von einem Dämonen stammen welcher sich NICHT in Dämonheim befindet.
-Da die Sprüche vom Gott zaros gegeben wurden muss der Anwender ein Anhänger Zaros sein.
-Die Sprüche können NICHT zum eigenen Wohl angewendet werden. Hinter jeder Anwendung muss die Absicht lediglich zum größeren Wohl oder zur rettung anderer sein!
Dabei zählt die Absicht des Hexers!

[anmerkung]
scheinbar scheint ein ereignis die kontrolle der zauber erschwert zu haben. Durch eine magische Konstellation der Planeten hat sich die Macht verkompliziert und man schadet sich extrem wenn man nicht die nötige Fingerfertigkeit (craftlevel steht nun dahinter) besitzt.

Malrax Naryn

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten