Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Berichte über Catherby von Lord of Gold
Mi Jun 04, 2014 10:22 pm von Odysseus8

» Danksagung an Mad Feeet
So Dez 29, 2013 5:00 pm von Chrisbon12

» Forum RPG, das 3.
Sa Jan 07, 2012 6:12 pm von Artemis

» die wichtigste Umfrage gleich nach der letzten
So Jan 01, 2012 1:43 pm von Artemis

» Verabschiedung
Fr Aug 19, 2011 7:02 pm von Legendir

» Der Untergang Kandarins
Sa Aug 13, 2011 1:47 pm von nordwind-freak875

» Einleitung
Do Aug 11, 2011 10:31 pm von nordwind-freak875

» Der Untergang Kandarins(Kommentare)
Do Aug 11, 2011 7:01 pm von nordwind-freak875

» Kommentare, Wünsche und Anregungen
Do Aug 11, 2011 1:48 pm von Artemis


Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Zeremonien-Meister

25% 25% 
[ 8 ]
50% 50% 
[ 16 ]
6% 6% 
[ 2 ]
6% 6% 
[ 2 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
9% 9% 
[ 3 ]
3% 3% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 32

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Gast am Di Jun 07, 2011 12:35 pm

Dass hier wenig los ist liegt wohl an der Tatsache dass der kaiser weg ist und die Vertretung das Reich noch nicht wirklich gut regieren kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Malata Drako am Di Jun 07, 2011 1:05 pm

Welch ein Reich ist wirklich gut , wenn es von einer einzigen Person abhängig ist ?

Gibt es keine Beamte , welche den Kaiser vertreten können ... und nicht nur Saralenda?
avatar
Malata Drako

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 29.05.11
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Gast am Di Jun 07, 2011 1:16 pm

Das Napoleonische Reich, das Frankenreich, das frühe römische Imperium, Kandarins ergebnisse sprechen auch für sich. Da gibts genug bespiele.

und es gibt prinzipiell schon welche wenn ich das richtig verstehe, nur machen die es nciht gut genug.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Matias Richi am Di Jun 07, 2011 1:19 pm

Vlad, theroetisch hast du recht, aber saralenda hat absichtlich keine vertretung eingefordert, was ich in diesem Fall nicht verstehe!
Es müsste sowieso mehr Rechte für Beamten geben.
avatar
Matias Richi

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Gast am Di Jun 07, 2011 1:24 pm

Naja unsere Beamten arbeiten ja nicht viel...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Ashkaras am Di Jun 07, 2011 1:57 pm

Argentina, du hast mich falsch verstanden, ich meinte es eig. so wie Vlad (ich kann nicht so gut einen einzelnen Knackpunkt beschreiben Laughing ). Aufmerksamkeit.. na ja... von den entsprechenden Stellen vllt. aber ansonsten braucht er das nicht.

Was mich auch etwas verärgert ist, dass das hier schon fast kein RPG mehr ist, es ist vielmehr eine Wirtschaftssimulation. Neutral

Wenn mich das interessiert, dann kandidiere ich als Bundeskanzler aber mache soetwas doch nicht in meiner Freizeit! Laughing

Gruß, Ashkaras!
avatar
Ashkaras

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 13.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Malata Drako am Di Jun 07, 2011 2:17 pm

@Aurelian ... alle Reiche sind untergegangen und die Herrscher sind dabei nciht gut weggekommen ( Napoleon einsahm auf einer kleinen Insel gestorben)

@Ahskaras ... ganz eurer meinung

Das hier ist ein spiel ... und so soll es auch bleiben !
Es gibt Elfen , Trolle , Feen , Magier und ncoh mehr ... und das könnt ihr nciht abstreiten!

Und es wird immer jemand auf die Idee kommen , jemanden zu verfluchen ... und das kann man dann nicht vehindern ... da es in Runescape gang und gebe ist Gebete zu benutzen oder auch zb diese Eiszauber...

Es gehört zu runescape dazu ... und wir spielen hier ja auch Runescape!

Eine reine Millitärische Macht hat nichts gegen die Magie auszusetzen!
Sie kann sich cniht gegen magische angriffe wehren und diese auch cnith verhindern ...

Der Zeremonien-meister ist daher nur eine schutzmaßname zum guteen des Reiches...
Keine Mauer kann einen fliegenden Felsbröcken , Feuer regen oder andere dinge aufhalten!

Und ausserdem kann er auch bei alltäglichen dingen helfen zb Holz in Bretter zu verwandeln oder ähnliches...


mfg. Vlad
avatar
Malata Drako

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 29.05.11
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Professor Theorie am Di Jun 07, 2011 2:19 pm

"Finanzbeamte bzw. alle, die irgendwas mit Wirtschaft, Börsen oder Spekulationen am Hut haben, sind für mich noch größere Hochstapler als Leute, die solch einem Kult beitreten würden und nichtmal zaubern können..."
danke

"Naja unsere Beamten arbeiten ja nicht viel..."
danke


zurück zum Thema:
ich persönlich denke, dass man den Zeremonienmeister wohl anders betiteln sollte, z.B. Hochmagier oder ähnliches. Ein Zeremonieenmeister erinnert (obwohl es offenbar nicht so sein soll)
doch recht an dunkle und verbotene Beschwörungskulte, wie mein zweigespaltener Geist es ist.

_________________
"wer nicht denkt, kommt nicht weit. Wer versucht zu denken, hat den ersten Schritt geschafft. Doch bis zur vollendeten Weisheit ist selbst der größte Denker noch weit entfernt und wird sie nie erreichen."

chinesisches Sprichwort, 3. Jh n. Chr., frei übersetzt

Professor Theorie

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 21
Ort : Niederrhein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Malata Drako am Di Jun 07, 2011 2:24 pm

Nun genau deswegen habe ich auch diesen Namen gewählt... er muss sich mit solchen Dingen auskennen!
Er muss aber auch eine Zwielichtige Person sein ... gezeichnet von den Dingen , die er getan / erlebt hat.

In jedem reich gibt es Fanatiker oder eher Mysteriösere Gestallten!

Man muss sich in de rhohen Kunst der Dunklen Magie auskennen ... um diese abzuwehren!


mfg. Vlad
avatar
Malata Drako

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 29.05.11
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

RE:

Beitrag  Manuel Cáceres am Di Jun 07, 2011 2:33 pm

Tja Prof, aber das ist nunmal die Wahrheit. Denn mal ehrlich: Die Börse (irl) ist doch nichts weiter als ein Haufen von Typen, die vor paar hundert Jahren auf ner Kirmes mit ner Glaskugel rumgessen hätten. Denn bei der Börse geht es nicht einmal ansatzweise um die wirkliche Leistungen, sondern nur um die Erwartungen der "Experten". Hochstapler nennt man sowas für gewöhnlich...

Und Vlad: Dann nennen wir das doch anders! Z.B. eine Art Magiergilde (ja Ashkaras Very Happy Very Happy Very Happy).
Aber nur um das euch mal klarzumachen: Wenn man in kämpfen von diesen Personen abhängig ist, dann kann diese Person eine unglaubliche Macht auf uns ausüben!
Als Denkanstoß....

Saludos,
Argentina0o
avatar
Manuel Cáceres

Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 24
Ort : En latinoamérica

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Malata Drako am Di Jun 07, 2011 2:40 pm

Nun ... aber ohne der besagten Person ... ist man den anderen , die Magie Nutzen machtlos ausgeliefert!

Als Denkanstoss
avatar
Malata Drako

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 29.05.11
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Ashkaras am Di Jun 07, 2011 2:43 pm

Über die Namen ließe sich streiten, WENN dann könnte man ja eine Umfrage starten.
avatar
Ashkaras

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 13.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Malata Drako am Di Jun 07, 2011 2:46 pm

Nun ... leider sind hier die Umfragen nichts wert... ich habe schon mit Ahnendrache darüber gesprochen.
Aber weiteres werde cih cnciht darüber sagen , da ich hier niemanden beschuldigen will.

mfg. Vlad
avatar
Malata Drako

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 29.05.11
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Ashkaras am Di Jun 07, 2011 2:51 pm

Eig. wirklich schade, aber das Volk (, wenn auch in einer absolutistischen Monarchie) wählt (, wenn auch grundlos).
avatar
Ashkaras

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 13.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Gast am Di Jun 07, 2011 2:58 pm

Wenn hier so viele Menschen sind muss Chancengleicheit herrschen. Ganz einfach. Jeder soll als normaler Mensch kommen.
UNd nicht der mit der besten Geschichte sollte die meiste Macht haben, sondern der der am härtersten dafür arbeitet und es schafft am meisten Leuter hinter sich zu bringen. Zu sagen dass von Natur aus nicht jeder gleich ist finde ich einfach falsch. Tut mir leid.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Malata Drako am Di Jun 07, 2011 3:08 pm

Das ist doch aber der Sinn eines Rpgs... man soll sich eine Geschichte ausdenken und diese dann mit seinem Charrakter verkörpern!

mfg. Vlad
avatar
Malata Drako

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 29.05.11
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Gast am Di Jun 07, 2011 3:09 pm

eine lebensgeschichte oder so ist ja ok, aber jeder sollte gleich "gut" sein. Zu beginn. meiner meinung nach

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Ashkaras am Di Jun 07, 2011 3:13 pm

Das ist ja auch lobenswert, doch ein bestimmter Wert muss schon vorhanden sein.

Der General mit Kampfstufe 30 kann nicht stärker sein als die Wache mit Kamfstufe 70. Das klappt einfach nicht. So müsste der Zeremonien-Meister (wenn er kommt) auch schon diverse Fertigkeiten vorweisen können, sonst geht das schließlich nicht. cyclops

Gruß, Ashkaras!
avatar
Ashkaras

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 13.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Gast am Di Jun 07, 2011 3:33 pm

die kampfstufe sagt für mich nichts über die führungsqualitäten aus. Gandoriann ist auch alles andere als stark, aber durchaus ein guter General

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Ashkaras am Di Jun 07, 2011 3:36 pm

Das meine ich ja auch: Er ist zwar so nicht besonder's stark, aber sein persönlicher Wert ist höher. Dennoch muss man ein wenig auch den Rest beachten.
avatar
Ashkaras

Anzahl der Beiträge : 307
Anmeldedatum : 13.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Malata Drako am Di Jun 07, 2011 4:02 pm

Warum sind wir jetzt schon wieder bei Gandoriann ??? Mad affraid
avatar
Malata Drako

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 29.05.11
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Professor Theorie am Di Jun 07, 2011 6:51 pm

weil er offenbar das MAß aller Dinge ist...wobei ich dort anderer Meinung bin

PS: CB sagt wirklich nichts. ich habe mit cb 57 zu einem der gefährlichsten Leute in einem englischen RPG gehört Twisted Evil

_________________
"wer nicht denkt, kommt nicht weit. Wer versucht zu denken, hat den ersten Schritt geschafft. Doch bis zur vollendeten Weisheit ist selbst der größte Denker noch weit entfernt und wird sie nie erreichen."

chinesisches Sprichwort, 3. Jh n. Chr., frei übersetzt

Professor Theorie

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 21
Ort : Niederrhein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Ahnendrache am Mi Jun 08, 2011 12:11 pm

Die Kampfstufe hängt in keinerweiße, außer von Kampfproben im Clankampf, mit dem RPG zusammen.
avatar
Ahnendrache
Admin

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 16.01.11
Ort : Asgarnien

Benutzerprofil anzeigen http://asgarnien.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Sir Marcus Raven am Mi Jun 08, 2011 12:14 pm

Grüße!
Das
Thema kann doch geschlossen werden?
Die Abstimmung zeigt das die meisten dagegen sind also schließt das Thema. -_-
mfG Sir Julian
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 05.02.11
Alter : 23
Ort : Nürnerg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Professor Theorie am Mi Jun 08, 2011 2:17 pm

nein, wir haben derzeit leider ein Unentschieden, 14 sind dagegen, 14 (wenn man die anderewn Stimmen, die den Zeremonienmeister ja befürworten, zusammenzählt) dafür.
Ich denke, in dieser Angelegenheit wird der Kaiser die letzte Entscheidung fällen.

(PS: ich persönlich finde den Vorschlag gut, denke aber, dass er in seiner derzeitigen Form nicht zu Asgarnien passt)

_________________
"wer nicht denkt, kommt nicht weit. Wer versucht zu denken, hat den ersten Schritt geschafft. Doch bis zur vollendeten Weisheit ist selbst der größte Denker noch weit entfernt und wird sie nie erreichen."

chinesisches Sprichwort, 3. Jh n. Chr., frei übersetzt

Professor Theorie

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 21
Ort : Niederrhein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Rang: Zeremonien-Meister

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten